Generalversammlung: von der f.V. zur VoG

16. Oktober 2023

Nun ist es soweit: der Königliche Bienenzuchtverein Eupen und Umgebung ist nicht mehr länger eine faktische Vereinigung, d.h. ein Zusammenschluss von Einzelpersonen, der jedoch keine Rechtspersönlichkeit ist! Am 15.10.2023 gab es eine Generalversammlung in der gegründet wurde der „Königliche Bienenzuchtverein Eupen und Umgebung von 1896 VoG i.G.“. Das ist eine Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht. Eine juristische Person, die als solche Rechtsgeschäfte wie ein natürlicher Mensch abschließen kann.

Das mag verwirrend klingen, doch eigentlich ist es ein fließender Übergang von einer Rechtsform in die andere. Mit der neuen Rechtsform wurde auch der Vorstand der VoG gewählt. Personell hat sich da nichts verändert.

Wir hoffen, dass der Schwung anhält und wir als Verein (VoG) für die Imker und Imkerinnen der Umgebung weiterhin eine spannende Adresse bleiben!